Produktionen

Von Steilshoop in die Elbphilharmonie

Filmmitschnitt auf you Tube

„Von Steilshoop in die Elbphilharmonie“- Andre von den Young ClassX“, NDR „die nordreportage“, Buch/Regie: Bettina Pohlmann, Kamera: Ralf Biehler, Länge: 30 Min., Drehzeit: Oktober 2016 bis Januar 2017, Sendung: März 2017

Die Langzeitbeobachtung begleitet zwei jugendliche Musiker aus Steilshoop, deren Familien sich kein Instrument leisten können und die bisher keinerlei Berührung zur klassischen Musik hatten. Mit Hilfe der „youngclassx“ und ihrem Mentor Clemens Malich gelingt ihnen der Sprung auf die große Bühne der Elbphilharmonie.

Einer von ihnen ist der 20-jährige André aus Steilshoop, der mit Unterstützung der Initiative „Young ClassX“ seit acht Jahren Bratsche lernt und davon träumt, Musik zu studieren. Zusammen mit der 18-jährigen Aaron spielt André im Mendelssohn Jugendsymphonieorchester, und nach jahrelanger Vorbereitung steht ein großes Ereignis an: das erste Konzert in der Elbphilharmonie. Andrés Mutter Roswitha, die inie L ihrem bisherigen Leben mit Musik absolut nichts im Sinn hatte („Ich hatte immer ne sechs in Musik und verstehe gar nicht, was Andre da genau macht.“), auch sie wird in die Elbphi kommen, um zum ersten Mal ihren Sohn in eine Konzert zu erleben – und Bratsche spielen zu sehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.