Stress im Nationalpark

Wenn Touristen zum Problem werden

Aufgrund von Corona bleiben immer mehr Deutsche in ihrer Heimat und suchen die Natur vor ihrer Haustür auf. Das führt zu einem wahren Run auf die Nationalparks und zu overtourismn. Die Ranger im Nationalpark Jasmund auf Rügen und im Nationalpark auf dem Darß haben es plötzlich nicht mehr nur mit Touristenströmen zu tun, die sie nicht mehr kontrollieren können, vor allem am Wochenende und an Feiertagen, sondern auch mit Menschen, die nicht wissen, wie man sich in der Natur verhält.

Produktion: ZAG-Media, Redaktion: NDR „Nordreportage“ Birgit Müller, Buch/Regie: Bettina Pohlmann, Kamera: Boris Mahlau, Produzent: Karsten Göbel. Drehzeit: Frühjahr/Sommer 2022, Sendetermin: 4. Juli 2022, 18.15h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.