Unsere Weltreise

Kurzexposé

In 154 Tagen einmal um die Welt, vier Kontinente und elf Länder in fünf Monaten. Zusammen mit unseren Mädchen Antonia und Helen (zum Zeitpunkt der Reise 9 und 4) durch Süd-Afrika, Indien, Nepal, Südostasien, Australien, Neuseeland, auf die Cook Islands und in die USA. Mit fast 50  stürzten wir uns in ein Abenteuer, von dem wir absolut nicht wussten, was uns erwartet.

Wir reisen auf unsere eigene Art, die sich irgendwo zwischen Abenteuer und Spießersein befindet: die meisten Flüge waren gebucht und die Hauptreiseroute stand fest. Aufregung und Abenteuer würde es unterwegs genug geben, davon waren wir überzeugt – auch wenn wir nicht mit dem selbstgebauten Bus durch Ostanatolien fahren oder mit Minimalgepäck und einer Unterhose im Rucksack losreisten. Schliesslich mussten die Wünsche und Vorlieben von vier Menschen zusammengebracht werden - und Antonia unterwegs regelmäßig unterrichtet - und wie würde überhaupt Helen das Abenteuer Weltreise erleben?

Soviel stand fest - ein gemütliches Bett, ob im Campervan in der Wüste oder beim YMCA in New York -  sollte möglichst in Reichweite sein. Wir wollten andere Familien erleben, und wie Kinder in einer einsamen Bucht in Neuseeland leben oder in einem Slum bei Kapstadt.
Diese Reise war eine Reise der erfüllten Wünsche, der Abenteuer, gemeinsamen Momente und großartigen Begegnungen, aber auch eine Reise mit einer Vielzahl von Fragen, die sich viele Menschen irgendwann stellen: was und wie viel braucht man zum Glück? Ändern sich die Sichtweisen mit dem Alter? Bin ich in der Ferne zufriedener? Was bedeutet Heimat? Und wie wollen wir eigentlich leben?

Eine Reise, die viele Fragen beantwortet - und neue stellt.

Impressum

Bettina Pohlmann
c/o Literatur Agentur Kossack
Cäcilienstraße 14
22301 Hamburg

Telefon +49 (0)40-27163828
mobil 0170-200 63 75

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.bettinapohlmann.com

Fotos von: 
Frank Siemers (Autorin und Headerbild) www.franksiemers.com
Holer Badekow (Carsten Jung und „Illusionen wie Schwanensee“)
Bettina Pohlmann (alle anderen)

Website (Gestaltung und Realisation): Birgit Nesbeda · Rachel Chappuis

Rechtliche Hinweise:
Die Inhalte dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt.
Vervielfältigung, Verbreitung und Veränderung der Inhalte sowie die
sonstige Nutzung sind ohne schriftliche Zustimmung meinerseits
verboten und können strafrechtlich verfolgt werden.
Das Gleiche gilt auch für die Aufnahme von Inhalten in elektronische
Datenbanken sowie die Vervielfältigung auf CD-Rom u.ä.
Alle Daten werden vertraulich behandelt und verbleiben beim Empfänger.

Copyright (c) Bettina Pohlmann 2017. All rights reserved.