Männer im Netz

Beschreibung

Es ist Samstag  Abend und Jola hockt bei Thomas Gottschalk auf dem Sofa. Bloß, dass Thomas im Studio, und sie zu Hause in ihrer Wohnung in Hamburg-Eimsbüttel sitzt. An diesem Abend beschließt sie, ihr Leben zu ändern und nicht nur ihre miese Daueraffaire Arne endlich in den Wind zu schießen, sondern auch die Ruhe nach den Stürmen der letzten Zeit zu finden – und einen potentiellen Partner. Also loggt sie sich in einer Flirtplattform im  Internet ein und wird plötzlich zum Zentrum des Interesses von Balletttänzern  mit Überbiss, Geschäftsmännern in tiefer gelegten Geländewagen und liebesfrohen Lebemännern.

Jola hangelt sich von einem Date zum nächsten, bis ihre Freunde, darunter ihr unantastbarer Kumpel Theo, ihr exzentrischer Freund Lothar und Mega-Mutti Karla, ihr ernsthaft ins Gewissen reden. Zu allem Übel kreuzt Theo ausgerechnet immer dann in ihrem Leben auf, wenn Jola gerade mal wieder vergeblich versucht, mit Arne Schluss zu machen, mit dem Kopf über der Kloschüssel hängt oder mit einem peinlichen Date in einer Bar.

Der Unterhaltungsroman beschreibt einen tragisch-komischen Galopp durch das Leben einer Großstadtfrau. Neben den diversen Dates machen Jola aber auch noch renitente Rentner in Saunen, Dauerkaffeetrinker im Schanzenviertel und ihr bierbäuchiger Nachbar Hermann zu schaffen.

Copyright (c) Bettina Pohlmann 2017. All rights reserved.