Männer im Netz

netzDate5
Männer im Netz

Roman, 2010, BoD, Edition Vito von Eichborn

Es ist Samstagabend und Jola hockt bei Thomas Gottschalk auf dem Sofa. Bloß, dass Thomas im Studio und sie zu Hause in ihrer Wohnung sitzt. An diesem Abend beschließt sie, ihr bis dato tragisches und unfreiwillig komisches Leben zu ändern und endlich die große Liebe zu finden. Also loggt sie sich in einer Flirtplattform im Internet ein und hat es plötzlich mit Balletttänzern mit Gipsfuß, Geschäftsmännern in tiefer gelegten Geländewagen und liebesfrohen Lebemännern zu tun. Wer und was wirklich im Leben zählt, erkennt sie erst, als es schon fast zu spät ist ...

Männer im Netz - Pressestimmen

Pressestimmen

HAMBURGER ABENDBLATT
Unterhaltungslektüre made in Hamburg
Pohlmanns Protagonistin Jola ist neurotisch wie Bridget Jones, selbstironisch wie Ildikó von Kürthys Heldinnen und zunehmend verzweifelt auf der Suche nach Mr. Right – mit Vorliebe im Internet. ... Unterhaltungslektüre made in Hamburg. 
01.04.2006 
Maike Schiller

01.04.2006 LITERATUR-REPORT
Ein sarkastisch erzählter Beziehungsreigen
Es ist Samstagabend und Jola hockt bei Thomas Gottschalk auf dem Sofa. Bloß, dass Thomas im Studio und sie zu Hause in Ihrer Wohnung sitzt. An diesem Abend beschließt Jola, ihr bis dahin tragisches und unfreiwillig komisches Leben zu ändern und endlich die große Liebe zu finden. 

01.09.2007
       
HAMBURG KULTURELL
Mr. Right im Internet?
Und so schickt die Autorin auch ihre Heldin in die virtuelle Welt des Internets und quer durch Hamburg. 

01.01.2007
            
HAMBURGER KLÖNSCHNACK
Die verrückte Suche nach Liebe im Internet
Die Journalistin Bettina Pohlmann schickt ihre Hauptfigur auf der Suche nach dem Mann ihres Lebens damit nicht nur in die virtuellen Räume des Internets, sondern auch einmal quer durch Hamburg. Lesevergnügen aus dem Norden! 

01.10.2006
            
SONNTAGS ANZEIGER NORDERSTEDT
Humorvoller Debütroman
Mit ihrem Debütroman schrieb die Hamburgerin Bettina Pohlmann ein humorvolles, lockeres Buch, das man bis zur letzten Seite nicht mehr aus der Hand legen möchte. Und das Schönste: Ein jeder, der das Internet schon einmal zum Flirten genutzt hat, wird die Situationen wieder erkennen. Wie schon gesagt, das richtige Buch für einen sonnigen Tag im Liegestuhl. Davon bitte mehr! 

01.05.2006
            
BILD HAMBURG
Lektüre zum Schmunzeln
"Schau dir doch mal dieses Buch an", bat mich meine Chefin. Einen Frauen-Roman hat sie mir da in die Hand gedrückt! Ich fange an zu lesen – und komme aus dem Schmunzeln nicht mehr raus! Die TV-Journlistin Bettina Pohlmann beschreibt in ihrem ersten Roman eine Frau, die im Internet die große Liebe sucht. ... Ihr Buch liest man in einem Rutsch durch. Gerade für Singles ein großer Spaß. 

01.04.2006

Frühstück mit Giraffen

Cover
Schulunterricht am anderen Ende der Welt

 

Infos: http://www.randomhouse.de/Paperback/Fruehstueck-mit-Giraffen/Bettina-Pohlmann/e481807.r

In 154 Tagen einmal um die Welt, fünf Monate, vier Kontinente und zehn Länder. Zusammen mit unseren Mädchen (9 und 4) reisen wir durch Süd-Afrika, Indien, Nepal, Südostasien, Australien, Neuseeland, auf die Cook Islands und in die USA. Wir stürzen uns in ein Abenteur, von dem nicht wussten, was uns erwartet. Und werden mit spannenden Begegnungen, einer zum Niederknien fantastischen Natur und intensiven, zum Teil sehr schrägen und manchmal skurillen Momenten belohnt.

Mehr Infos unter: http://www.randomhouse.de
Blog zur Reise: www.viersindmalwelt.com
Literarische Agentur Kossack:http://www.mp-litagency.com
Verlag: Random House/Blanvalet
Veröffentlichung:  September 2016

Weiter

Unterkategorien

Copyright (c) Bettina Pohlmann 2017. All rights reserved.